Australian Open: Mies mit neuem Partner in Runde zwei

Andreas Mies

Australian Open: Mies mit neuem Partner in Runde zwei

Anzeige

Melbourne (dpa) - . Tennis-Doppelspieler Andreas Mies hat beim ersten Grand-Slam-Auftritt mit seinem neuen Partner John Peers bei den Australian Open die zweite Runde erreicht.

Der zweimalige French-Open-Gewinner setzte sich an der Seite des Australiers gegen die Inder Yuki Bhambri und Saketh Myneni mit 7:6 (7:5), 6:7 (4:7), 6:3 durch.

Im vergangenen November hatte Mies die Trennung von seinem langjährigen Erfolgspartner Kevin Krawietz, mit dem er 2019 und 2020 in Paris den Grand-Slam-Titel gewinnen konnte, bekannt gegeben. Auch Krawietz hat in Tim Pütz einen neuen Doppelpartner, in Melbourne fehlt er allerdings wegen der bevorstehenden Geburt seines Kindes. Pütz trat derweil mit dem Franzosen Nicolas Mahut an, das Duo verlor in der ersten Runde.