Nochmals Silber für SCW-Schwimmer Diego Heinze

SCW-Schwimmer Diego Alfonso Heinze kehrt mit zwei Medaillen von der Junioren-WM auf den Seychellen zurück. Foto: Annette Schultetus

Im Freiwasser der Seychellen fischt der Wiesbadener Schwimmer Diego Alfonso Heinze nach Bronze im Einzel noch eine Silbermedaille mit der Staffel heraus.

Anzeige

SEYCHELLEN. "Wahnsinn, Wahnsinn", kommt SCW-Trainer Oliver Großmann aus dem Jubeln gar nicht mehr heraus. Nach Bronze über fünf Kilometer für Freiwasserschwimmer Diego Alfonso Heinze bei der Junioren-WM auf den Seychellen (wie berichtet) gab es zum Abschluss für Heinze zusammen mit der Staffel noch Silber bei den 14- bis 16-Jährigen. Zusammen mit Aliyah Hösel, Julia Ackermann und Arne Schubert musste sich Heinze über 4x1,5 Kilometer nur dem Quartett aus den USA geschlagen geben. Auch die älteren deutschen Talente holten anschließend Silber in der Staffel.