Daghfous verstärkt FC Gießen

Rot steht ihm, keine Frage, von nun an allerdings das des FC Gießen: Nejmeddin Daghfous. Archivfoto: Hübner

Mit Verspätung nun doch der Vollzug: Fußball-Regionalligist verstärkt sich mit ehemaligem Zweit- und Drittligaprofi Nejmeddin Daghfous.

Anzeige

GIESSEN. Nun also doch! Nachdem bereits im Herbst ein Wechsel aufgrund eines Rechtsstreits mit seinem ehemaligen Verein Kickers Offenbach gescheitert war, wechselt Nejmeddin Daghfous mit sofortiger Wirkung zum Fußball-Regionalligisten FC Gießen. Neben 45 Drittligaeinsätzen trug der 34-jährige Mittelfeldspieler 144 Mal das Zweitligatrikot unter anderem des SV Sandhausen, der Würzburger Kickers sowie des VfR Aalen.

Von red