Spieltage terminiert: Mainz 05 dreimal freitags, Eintracht...

aus Eintracht Frankfurt

Thema folgen
Ein Fußball vor dem Anstoß einer Bundesliga-Partie.  Symbolfoto: dpa

Die DFL hat die Termine der Bundesliga und Zweiten Liga bis Mitte März festgelegt. Eintracht Frankfurt trifft am ungewohnten Montagabend auf Leipzig. Mainz 05 hat gleich drei...

Anzeige

FRANKFURT. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat für die Bundesliga und Zweite Bundesliga die Spieltage 23 bis 27 genau terminiert. Bundesligist FSV Mainz 05 spielt drei dieser fünf Partien freitagsabends. Eintracht Frankfurt tritt bei RB Leipzig am Montag, 19. Februar, um 20.30 Uhr an. Es ist die erste Ansetzung an diesem angewohnten Tag, die durch den neuen Fernsehvertrag begründet ist. Das Derby beider Teams in Frankfurt ist Samstag, 17. März, 15.30 Uhr festgelegt worden.

In der Zweiten Liga bestreiten der SV Darmstadt 98 und der 1. FC Kaiserslautern in diesem Zeitraum kein Montagsspiel.

FSV Mainz 05 Fr., 16. Februar, 20.30 Uhr bei Hertha BSC Fr., 23. Februar, 20.30 Uhr zu Hause gegen VfL Wolfsburg Sa., 3. März, 15.30 Uhr beim Hamburger SV Fr., 9. März, 20.30 Uhr zu Hause gegen Schalke 04 Sa., 17. März, 15.30 Uhr bei Eintracht Frankfurt

Anzeige

Eintracht Frankfurt Mo., 19. Februar, 20.30 Uhr zu Hause gegen RB Leipzig Sa., 24. Februar, 15.30 Uhr beim VfB Stuttgart Sa., 3. März, 15.30 Uhr zu Hause gegen Hannover 96 So., 11. März, 18 Uhr bei Borussia Dortmund Sa., 17. März, 15.30 Uhr zu Hause gegen Mainz 05

SV Darmstadt 98 Sa., 17. Februar, 13 Uhr bei Arminia Bielefeld So., 24. Februar, 13.30 Uhr zu Hause gegen 1. FC Heidenheim Fr., 2. März, 18.30 Uhr bei Dynamo Dresden Sa., 10. März, 13 Uhr zu Hause gegen FC Ingolstadt So., 18. März, 13.30 Uhr beim 1. FC Nürnberg

1. FC Kaiserslautern Fr., 16. Februar, 18.30 Uhr zu Hause gegen den SV Sandhausen Sa., 24. Februar, 13 Uhr bei Erzgebirge Aue Fr., 2. März, 18.30 Uhr zu Hause gegen Union Berlin Sa., 10. März, 13 Uhr bei Spvgg. Greuther Fürth Sa., 17. März, 13 Uhr zu Hause gegen den FC St. Pauli