Leserumfrage: Was ist für Ihr Studium in Wiesbaden wichtig?

Studenten, die in Wiesbaden als Erstsemester anfangen, haben verschiedene Bedürfnisse und Ansprüche. Das beginnt bei der Suche nach einer Bleibe und geht bis zum sozialen Umfeld.

Anzeige

WIESBADEN. Viele Studenten der Hochschule Rhein-Main kommen ursprünglich aus anderen Städten oder Regionen. Das bedeutet: neue Stadt, neue Freunde, - und neue Wohnung. Die leidige Suche nach einer Bleibe während der akademischen Laufbahn ist oftmals eine Frage von Glück und dem nötigen Kleingeld. Das monatliche 450-Euro-Budget von Nora El Fara reichte jedenfalls nicht, um in Wiesbaden fündig zu werden. Sie residiert jetzt in einem Wohnheim in Idstein. Für El Fara und tausend andere "Erstis" kann das Abenteuer Studium nun losgehen. Wir haben uns nach den Hoffnungen und Prioritäten der Neu-Studenten mal umgehört.