Frau in Wiesbaden sexuell belästigt – Täter festgenommen

Gewahrsam; Festnahme; Geschäft; Geschäftsmann; gefangen; Kette; verurteilen; Verbrechen; kriminell; Manschetten; Häftling; Betrug; Freiheit; Handschellen; mit Handschellen gefesselt; illegal; männlich; Mann; Häftling; Bestrafung; Sicherheit; lustig; verhaftet; Dieb; Sklaverei; Armband; Handschellen; Gangster; Gefängnis; gebunden; Konzept; Haft; Gerechtigkeit; Gesetz; Gesetzesbrecher; sperren; Täter; Gefängnis; Bestechung; Bestechung; im Laufe der Zeit; Frustration; Gefangenschaft; Sklave; Betrüger; fcpa; Korruption; beschädigt; gefangen; festgenommen

Am Samstag hat ein Mann eine Frau am Wiesbadener Hauptbahnhof sexuell belästigt. Daraus entstand ein Streit. Die Polizei setzte dem ein Ende und nahm den Grabscher fest.

Anzeige

WIESBADEN. Am Samstagmittag hat ein 27-Jähriger am Wiesbadener Hauptbahnhof eine 36-jährige Frau sexuell belästigt. Die Frau aus Wiesbaden hielt sich zusammen mit dem späteren Beschuldigten, sowie einem weiteren männlichen Begleiter auf dem Bahnhofsvorplatz auf. Dabei griff der 27-Jährige plötzlich der Frau an die Brust. Der zweite Mann ging dazwischen und stieß den Grabscher zurück.

Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung

Daraus entwickelte sich ein Streit und die alarmierte Polizei schickte eine Streife zum Bahnhof. Die Polizeibeamten nahmen den alkoholisierten, übergriffigen Täter noch vor Ort fest. Auf dem Polizeirevier schlossen sich die notwendigen polizeilichen Maßnahmen an. Den Täter erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.