Fahrplanwechsel in Wiesbaden erst Anfang März

Ein Bus von Eswe.

Wegen der angespannten Personalsituation wurden Neuerungen verschoben.

Anzeige

Wiesbaden . Bei Eswe Verkehr findet der Fahrplanwechsel nicht am 11. Dezember, sondern wie berichtet erst am 5. März statt. Er wird aufgrund des akuten Busfahrermangels und der damit verbundenen angespannten Situation verschoben. Eigentlich sollten zum Fahrplanwechsel im Dezember die beiden neuen Buslinien 35 und 36 an den Start gehen. Diese Tangentiallinien werden zunächst in einer Basisversion den Wiesbadener Osten verbinden, ohne dass die Fahrgäste dafür den Umweg über die Innenstadt nehmen müssen. Auch das ist jetzt erst für März geplant.