Jugendliche zündeln in Hahn

aus Blaulicht

Thema folgen

Zwei Jugendliche haben am Samstagnachmittag eine Mülltonne in Brand gesetzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Anzeige

HAHN. (red). Zwei Jugendliche haben am Samstagnachmittag in Hahn eine Mülltonne in Brand gesetzt. Laut Polizei beobachtete einen Zeugin gegen 17.20 Uhr, wie zwei Jugendliche in der Gottfried-Keller-Straße einen Gegenstand in eine Großraummülltonne warfen, die sogleich Feuer fing. Auf die Tat angesprochen, ergriffen die Täter die Flucht. Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell zu löschen und einen nennenswerten Schaden zu verhindern. Einer der Jugendlichen ist den Angaben nach zwölf bis 14 Jahre alt und rund 1,55 Meter groß. Er trug eine rote Bommelmütze und eine Brille. Sein Begleiter ist gleich alt und war angeblich mit einer schwarzen Daunenjacke bekleidet. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124-70780 entgegen.