IGS Taunusstein Hahn setzt Grundstufenunterricht aus

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen
Schülerinnen mit Maske im Unterricht. Symbolfoto: dpa

Nachdem bei zwei Kindern ein Test auf Corona positiv ausgefallen ist, stoppt die IGS in Taunusstein Hahn den Unterricht in der Grundstufe. Auch Lehrer sind bei Kontaktpersonen.

Anzeige

TAUNUSSTEIN. Die IGS in Taunusstein Hahn informiert auf ihrer Internetseite, dass bei zwei Kindern in zwei Klassen der Grundstufe bestätigte Coronainfektionen vorliegen. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt wird deshalb der Präsenzunterricht ab Donnerstag in der Grundstufe bis auf weiteres ausgesetzt. Das nicht zuletzt, weil einige Lehrerinnen und Lehrer als Kontaktpersonen ersten Grades die Schule vorübergehend nicht aufsuchen dürfen. Die Schule informiert sobald es Neuigkeiten gibt.