Tödlicher Unfall bei Niedernhausen

Bei dem Unfall auf der L3026 bei Niedernhausen ist ein 29-Jähriger ums Leben gekommen. Foto: wiesbaden112

Bei einem schweren Unfall am Donnerstagmorgen auf der Landesstraße 3026 zwischen Idstein und Niedernhausen ist ein 29-Jähriger ums Leben gekommen.

Anzeige

OBERSEELBACH. Bei einem Unfall auf der Landesstraße 3026 zwischen Idstein und Niedernhausen ist am Donnerstagmorgen um 8.45 Uhr ein Autofahrer ums Leben gekommen. Ein Lkw-Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Wie die Polizei nach ersten Ermittlungen mitteilt, war der 61-jährige Lkw-Fahrer aus Hünstetten gegen 8.45 Uhr von Idstein kommend auf der Landesstraße in Richtung Niedernhausen unterwegs, als er kurz nach der ersten Einmündung nach Oberseelbach mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet und frontal mit dem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Der 29-jährige Autofahrer aus Wiesbaden wurde bei dem Zusammenstoß tödlich verletzt. Der Lkw-Fahrer musste aus dem Lkw befreit und schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Zur genauen Erforschung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.

Ein Polizeihubschrauber fertigte Luftaufnahmen von der Unfallstelle und die Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sich bei der Polizei in Idstein unter Telefon 06126-93940 zu melden.

Anzeige

Von red