Kartenhausensemble bietet Kultur in Strinz-Margarethä

(red). Das Kartenhausensemble bietet am Samstag, 9. Juli, gleich zweimal Kultur auf der Bühne in der Schulstraße 10. Nachmittags um 15 Uhr kann man eine...

Anzeige

STRINZ-MARGARETHÄ. (red). Das Kartenhausensemble bietet am Samstag, 9. Juli, gleich zweimal Kultur auf der Bühne in der Schulstraße 10. Nachmittags um 15 Uhr kann man eine Kinderbuchautorenlesung mit dem Titel „Der Geschichtenbaum“ von Martin Schnur nicht nur textlich, sondern auch musikalisch und mit allen Sinnen im Garten des Kartenhausensembles erleben.

Am gleichen Abend taucht dann Martin Schnur ganz in sein Element. „Lieder für die Leut“, sein hintersinniges Mundart-Programm ist eine Wetterauer Spezialität und dialektisch eingefärbt. In seinem Kopf hat der Vollblutmusiker einen nahezu unermesslichen Schatz selbst geschriebener Lieder, aus dem er sich und sein Publikum bedient. Dass dabei verschiedene, teils skurrile Instrumente zum Einsatz kommen, ist für Schnur durchaus normal.

Platzreservierungen sind möglich im Internet unter www.kartenhausensemble.de oder unter der Telefonnummer 06128-85 81 90.